Sie befinden sich hier

Grafik mit Link zu aktuellen Unwetterwarnungen
Die Freiwillige Feuerwehr Potsdam-Bornstedt auf Facebook
Die Freiwillige Feuerwehr Potsdam-Bornstedt auf twitter
Wir suchen Dich!

Inhalt

Die Feuerwehr Potsdam-Bornstedt informiert

Ausbildung, Termine & Neuigkeiten
17.04.2018
Dienstag
Bild mit Link zur Freiwilligen Feuerwehr Bornstedt Freiwillige Feuerwehr
18:30 Uhr
Dienstsport
21.04.2018
Samstag

PiktoBild mit Link zur Jugendfeuerwehr Bornstedtgramm: Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr
15:00 Uhr
Löschangriff / Schaumeinsatz
24.04.2018
Dienstag
Bild mit Link zur Freiwilligen Feuerwehr Bornstedt Freiwillige Feuerwehr
18:30 Uhr
Geräte der technischen Hilfe
28.04.2018
Samstag

PiktoBild mit Link zur Jugendfeuerwehr Bornstedtgramm: Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr
15:00 Uhr
Vorbereitung Pokalwettkampf
01.05.2018
Dienstag
Bild mit Link zur Freiwilligen Feuerwehr Bornstedt Freiwillige Feuerwehr
18:30 Uhr
Kameradschaftsabend
Unsere letzten Einsätze
09.04.201810:08 UhrEs handelte sich um einen Bauarbeiter, welcher aus größerer Höhe abgestürzt war. Die Rettung des Verunfallten würde durch den Rettungsdienst und die Berufsfeuerwehr übernommen. Wir markierten und sicherten an der Potsdamer Straße den etwa 1km entfernteren Landeplatz des Rettungshubschraubers ab. Fahrzeug: LF 17/12. Einsatzkräfte: 6.
06.04.201809:00 UhrWir wurden zu einer Rauchentwicklung aus einem Küchenfenster nach Potsdam West alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um angebranntes Essen handelte, so dass wir an der Einsatzstelle nicht tätig werden mussten. Fahrzeug: LF 16/12. Einsatzkräfte 6.
31.03.201821:07 UhrWährend des Osterfeuers im Volkspark wurden wir zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand alarmiert, was sich vor Ort jedoch nicht bestätigte. Fahrzeuge: LF 16/12, Reserve-Drehleiter der Berufsfeuerwehr. Einsatzkräfte: 12.
22.03.201802:55 UhrAus bisher ungeklärter Ursache kam es in den frühen Morgenstunden in der Erich-Mendelsohn-Allee In einer Doppelhaushälfte zu einem Brand im Kellergeschoss. Bei unserem Eintreffen hatte sich der Brandrauch schon im gesamten Gebäude ausgebreitet und drang bereits aus den Fenstern.  Glücklicherweise konnte zügig festgestellt werden, dass sich keine Personen mehr im Gebäude befanden. Wir leiteten mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz die Brandbekämpfung ein und entrauchten anschließend mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Bornim das Gebäude. Fahrzeuge: LF 16/12, MTW. Einsatzkräfte: 6.

Kontextspalte