Sie befinden sich hier

Inhalt

Titelgrafik: Einsätze 2021

Übersicht über unsere Einsätze im Jahr 2021

Nr. Datum Zeit Art des Einsatzes
17 19.03.2021 08:23 Uhr Brandeinsatz - Grund unserer Alarmierung war eine gemeldete Rauchentwicklung aus dem Dach eines Einkaufmarktes in der Zeppelinstraße. Der vermeintliche Brand stellte sich als Dunst aus einem Backautomat heraus, sodass wir den Einsatz während der Anfahrt abbrechen konnten. Fahrzeug: LF 10. Einsatzkräfte: 3.
16 11.03.2021 18:20 Uhr Hilfeleistung - Der dritte Einsatz des heutigen Tages führte uns in die Beethovenstraße im Stadtteil „Am Stern“. Hier war ein Baum auf einem Grundstück entwurzelt und lehnte in einem anderen Baum. Da keine akute Gefährdung für Personen oder größere Sachwerte bestanden, wurden wir auch an dieser Einsatzstelle nicht tätig. Fahrzeug: LF 10. Einsatzkräfte: 4.
15 11.03.2021 17:47 Uhr Hilfeleistung - Wir wurden in den Ahornweg zu einem weiteren Baum alarmiert, welcher auf einen PKW gestürzt war. Am Einsatzort war bereits die Freiwillige Feuerwehr aus Groß Glienicke tätig, so dass wir wieder zur Wache zurückkehren konnten. Fahrzeug: TLF 16/25. Einsatzkräfte: 6.
14 11.03.2021 17:38 Uhr Hilfeleistung - An der Michendorfer Chaussee stürzte ein Baum auf ein am Straßenrand geparktes Polizeifahrzeug. Wir hoben den Baum mit drei Einsatzkräften vom Fahrzeug und zerkleinerten diesen anschließend mit der Motorkettensäge, um die Zufahrt zum anliegenden Grundstück wieder zu gewährleisten. Fahrzeug: LF 10. Einsatzkräfte: 4.
13 27.02.2021 01:13 Uhr Brandeinsatz - Ein ausgelöster Heimrauchmelder in einem Gebäude in der Geschwister-Scholl-Straße war Grund unserer nächtlichen Alamierung. Ursächlich hierfür war vermutlich ein technischer Defekt. Fahrzeug: LF 10. Einsatzkräfte: 5.
12 16.02.2021 21:36 Uhr Brandeinsatz - Wir wurden aufgrund von Brandgeruch in einem Mehrfamilienhaus in die Yorkstraße alarmiert. Es handelte sich vermutlich um einen unkontrolliert brennenden Tisch-Kamin, welcher jedoch bereits durch die Bewohner gelöscht wurde. Fahrzeuge: LF 10, TLF 16/25. Einsatzkräfte: 9.
11 19.03.2021 16:30 Uhr Brandeinsatz - Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein Pflegeheim in der Hegelallee nachalarmiert, konnten dann aber doch auf der Anfahrt abbrechen. Fahrzeug: LF 10 / MTW. Einsatzkräfte: 10.
10 17.01.2021 12:02 Uhr Brandeinsatz - Wir wurden zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude in der Hebbelstraße alarmiert. Da als Ursache schnell Staub ausgemacht wurde, konnten wir den Einsatz noch vor der Ausfahrt abbrechen. Fahrzeug: LF 10. Einsatzkräfte: 4.
09 04.02.2021 00:39 Uhr Brandeinsatz - In der Nacht wurden wir zu einem ausgelösten Rauchmelder in die Bornstedter Kirche in der Ribbeckstraße alarmiert. Wir unterstützten den Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr bei der Lagerkundung. Ein Grund für die Auslösung konnte jedoch nicht festgestellt werden. Fahrzeug: LF 10. Einsatzkräfte: 7.
08 31.01.2021 22:45 Uhr Brandeinsatz - Ein vermuteter Küchenbrand rief uns heute Abend in die Jägervorstadt. Vor Ort konnten angebrannte Nahrungsmittel als Ursache festgestellt werden. Die Berufsfeuerwehr löschte den Brand und belüftete Wohnung sowie Treppenhaus. Unser Eingreifen war vor Ort nicht erforderlich. Fahrzeuge: LF10, MTW. Einsatzkräfte: 8.
07 25.01.2021 18:37 Uhr Brandeinsatz - Eine defekte Heizungsanlage führte zur Verrauchung des Kellerraumes eines Mehrfamilienhauses in der Geschwister-Scholl-Straße. Die Heizung wurde abgestellt, ein Tätigwerden unsererseits war nicht erforderlich. Fahrzeuge: LF 10, TLF 16/25, MTW. Einsatzkräfte: 16.
06 18.01.2021 17:43 Uhr Brandeinsatz - Wir wurden in die Waldstadt II zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in der Straße Am Springbruch alarmiert. Die Ursache war angebranntes Essen. Wir mussten nicht tätig werden. Fahrzeuge: LF 10, TLF 16/25. Einsatzkräfte 10.
05 17.01.2021 09:17 Uhr Brandeinsatz - Wir wurden zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in die Straße Wall am Kiez alarmiert. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr begaben sich zur Brandbekämpfung in die Wohnung im 12. OG. Wir kontrollierten die überliegenden Geschosse und Wohnungen nach Personen und möglicher Brandausbreitung. Fahrzeuge: LF10, TLF 16/25, MTW. Einsatzkräfte: 12.
04 16.01.2021 06:00 Uhr Hilfeleistung - Witterungsbedingt kann es am Morgen zu einem Verkehrsunfall im Bereich des Bahnhofs Pirschheide. Da Kräfte und Mittel der ersteintreffenden Berufsfeuerwehr vor Ort ausreichten, konnten wir den Einsatz auf Anfahrt abbrechen. Fahrzeuge: LF 10, TLF 16/25. Einsatzkräfte: 10.
03 09.01.2021 20:23 Uhr Brandeinsatz - Aus einem Gebäude in der Kantstraße wurde eine Rauchentwicklung gemeldet. Die Lageerkundung der Berufsfeuerwehr ergab, dass ein Weihnachtsbaum gebrannt hat, welcher durch die Bewohner aber gelöscht werden konnte. Wir konnten den Einsatz auf Anfahrt abbrechen. Fahrzeuge: LF 10, TLF 16/25. Einsatzkräfte: 10.
02 08.01.2021 05:57 Uhr Brandeinsatz - Am Neuen Markt kam es zur Auslösung einer Brandmeldeanlage. Die vor uns eingetroffenen Kräfte der Berufsfeuerwehr konnten in ihrer Lageerkundung kein Brandereignis feststellen. Somit war ein Tätigwerden unsererseits an der Einsatzstelle nicht erforderlich. Fahrzeug: LF10. Einsatzkräfte: 5.
01 04.01.2021 11:39 Uhr Brandeinsatz - Wir wurden zu einem Wohnungsbrand in die Heilig-Geist-Straße alarmiert. Die ersteintreffende Berufsfeuerwehr stellte fest, dass es sich um angebranntes Essen handelte. Abbruch auf Anfahrt. Fahrzeuge: LF 10. Einsatzkräfte: 8.

Kontextspalte