Sie befinden sich hier

Inhalt

Titelgrafik: Einsätze 2018

Übersicht über unsere Einsätze im Jahr 2018

Nr. Datum Zeit Art des Einsatzes
22 12.05.2018 09:52 Uhr Brandeinsatz - Eine gemeldete Rauchentwicklung aus einer Wohnung im Französischen Quartier stellte sich als angebranntes Essen heraus. Wir konnten den Einsatz auf Anfahrt abbrechen. Fahrzeug: LF 16/12. Einsatzkräfte: 6.
21 01.06.2018 23:31 Uhr Hilfeleistung - Da ein eingeschlossener Rollstuhlfahrer bereits vor unserem Eintreffen aus einem Fahrstuhl im Bahnhof Charlottenhof befreit wurde, konnten wir den Einsatz während der Anfahrt abbrechen. Fahrzeug: LF 16/12. Einsatzkräfte: 9.
20 01.06.2018 21:26 Uhr Hilfeleistung - Ein gemeldeter Wassereinbruch in den Keller eines Gebäudes am Ecksteinweg war von so geringer Menge, dass wir dort nicht tätig werden mussten. Fahrzeuge: LF 16/12, MTW. Einsatzkräfte: 11.
19 29.05.2018 12:20 Uhr Brandeinsatz - Es löste die Brandmeldeanlage eines Gebäudes in der Berliner Straße aus. Bei Eintreffen am Einsatzort konnten wir den Einsatz abbrechen. Fahrzeuge: LF 16/12, MTW. Einsatzkräfte: 7.
18 25.05.2018 17:09 Uhr Brandeinsatz - Wir kontrollierten ein an der Fintelmannstraße gelegenes Waldstück, konnten dort jedoch keinen Brand feststellen. Tatsächlich konnte der eigentliche Brand durch die Berufsfeuerwehr einige Hundert Meter entfernt ausgemacht und abgelöscht werden. Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 16/12. Einsatzkräfte: 11.
17 05.05.2018 23:29 Uhr Hilfeleistung - Eine Person hatte angedroht, aus größerer Höhe aus dem Fenster eines Gebäudes in der Knobelsdorfstraße zu springen. Abbruch auf Anfahrt. Fahrzeuge: LF 16/12, MTW. Einsatzkräfte: 12.
16 09.04.2018 10:08 Uhr Hilfeleistung - Es handelte sich um einen Bauarbeiter, welcher aus größerer Höhe abgestürzt war. Die Rettung des Verunfallten würde durch den Rettungsdienst und die Berufsfeuerwehr übernommen. Wir markierten und sicherten an der Potsdamer Straße den etwa 1km entfernteren Landeplatz des Rettungshubschraubers ab. Fahrzeug: LF 17/12. Einsatzkräfte: 6.
15 06.04.2018 09:00 Uhr Brandeinsatz - Wir wurden zu einer Rauchentwicklung aus einem Küchenfenster nach Potsdam West alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um angebranntes Essen handelte, so dass wir an der Einsatzstelle nicht tätig werden mussten. Fahrzeug: LF 16/12. Einsatzkräfte 6.
14 31.03.2018 21:07 Uhr Brandeinsatz - Während des Osterfeuers im Volkspark wurden wir zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand alarmiert, was sich vor Ort jedoch nicht bestätigte. Fahrzeuge: LF 16.12, Reserve-Drehleiter der Berufsfeuerwehr. Einsatzkräfte: 12.
13 22.03.2018 02:55 Uhr Brandeinsatz - Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in den frühen Morgenstunden in der Erich-Mendelsohn-Allee In einer Doppelhaushälfte zu einem Brand im Kellergeschoss. Bei unserem Eintreffen hatte sich der Brandrauch schon im gesamten Gebäude ausgebreitet und drang bereits aus den Fenstern. Glücklicherweise konnte zügig festgestellt werden, dass sich keine Personen mehr im Gebäude befanden. Wir leiteten mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz die Brandbekämpfung ein und entrauchten anschließend mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Bornim das Gebäude. Fahrzeuge: LF 16/12, MTW. Einsatzkräfte: 6.
12 19.03.2018 12:35 Uhr Brandeinsatz - Wir unterstützten die Berufsfeuerwehr bei der Bekämpfung eines Gartenlaubenbrandes in der Eichenallee durch Herstellung der Wasserversorgung und Unterstützung bei den Nachlöscharbeiten. Fahrzeug: LF 16/12. Einsatzkräfte: 4.
11 04.03.2018 07:29 Uhr Brandeinsatz - Eine gemeldete Rauchentwicklung aus dem Keller eines Gebäudes in der Helmholzstraße stellte sich als Wasserdampf heraus. Abbruch auf Anfahrt. Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/25. Einsatzkräfte: 10.
10 27.02.2018 16:59 Uhr Hilfeleistung - Erste Meldungen, dass eine Person nach einem Verkehrsunfall in der Charlottenstraße unter einem Bus eingeklemmt sein soll, bestätigten sich glücklicherweise nicht. Wir konnten den Einsatz vor der Ausfahrt abbrechen. Fahrzeug: LF 16/12. Einsatzkräfte: 7.
09 26.02.2018 23:11 Uhr Brandeinsatz - Eine durch brennenden Unrat verursachte Rauchentwicklung an der Hans-Sachs-Straße konnte durch die Berufsfeuerwehr alleine beseitigt werden. Wir mussten an der Einsatzstelle nicht tätig werden. Fahrzeug: LF 16/12. Einsatzkräfte: 8.
08 25.02.2018 18:38 Uhr Brandeinsatz - Ein Im Bogen gemeldeter Schuppenbrand stellte sich am Einsatzort als brennender Mülltonnenverschlag heraus. Wir konnten den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen. Fahrzeuge: TLF 16/25, MTW. Einsatzkräfte: 9.
07 24.02.2018 09:33 Uhr Brandeinsatz - Eine als brennende Gartenlaube gemeldete Rauchentwicklung an der Nuthe-Schnellstraße entpuppte sich lediglich als qualmender Schornstein eines Ofens. Wir mussten an der Einsatzstelle nicht tätig werden. Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/25. Einsatzkräfte: 12.
06 11.02.2018 13:43 Uhr Brandeinsatz - Da die Löschfahrzeuge der Berufsfeuerwehr bei einem anderen Einsatz gebunden waren, wurden wir gemeinsam mit der Drehleiter und dem Einsatzleitwagen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein örtliches Krankenhaus alarmiert. Wir mussten am Einsatzort an der Allee nach Sanssouci jedoch nicht tätig werden. Fahrzeug: LF 16/12, Einsatzkräfte: 7.
05 06.02.2018 15:23 Uhr Brandeinsatz - Wir wurden gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Bornim zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus im Französischen Quartier alarmiert. Da diese durch angebranntes Essen verursacht wurde, mussten wir an der Einsatzstelle nicht tätig werden. Fahrzeug: LF 16/12, Einsatzkräfte: 4.
04 04.02.2018 18:17 Uhr Hilfeleistung - Da zunächst unklar war, ob für den Rettungsdienst der Zugang zu einem Patienten ungehindert möglich sein würde, alarmierte uns die Leitstelle mit zu einer Türnotöffnung in die Jochen-Klepper-. Kurz vor unserem Ausrücken konnten wir den Einsatz jedoch abbrechen, da die Wohnung auch ohne unsere Hilfe geöffnet werden konnte. Fahrzeuge: LF 16/12, MTW. Einsatzkräfte: 8.
03 26.01.2018 17:49 Uhr Brandeinsatz - Ein vermeintlicher Dachstuhlbrand entpuppte sich als qualmender Schornstein. Wir konnten den Einsatz kurz vor dem Eintreffen am Einsatzort abbrechen. Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/25, MTW. Einsatzkräfte: 15.
02 22.01.2018 18:54 Uhr Brandeinsatz - Bei einem gemeldeten Brand eines Gebäudes in der Berliner Straße handelte sich lediglich um einen Kleinbrand, so dass wir den Einsatz kurz vor unserer Abfahrt abbrechen konnten. Fahrzeuge: TLF 16/25 / MTW. Einsatzkräfte: 9.
01 03.01.2018 18:01 Uhr Brandeinsatz - Eine gemeldete Rauchentwicklung in einer Schwimmhalle in der Zeppelinstraße war der Grund für unsere erste Alarmierung in 2018. Am Einsatzort mussten wir allerdings nicht tätig werden. Fahrzeuge: TLF 16/25, MTW. Einsatzkräfte: 8.

Kontextspalte